Marcus Schultz

Zahlenspiele zu Lightroom Classic

Nach den vielen Jahren, die ich nun bei Lightroom unterwegs bin, habe ich endlich den für mich (also zumindest derzeit) optimalen Weg gefunden, meine Fotos auf entsprechende Laufwerke zu verteilen. Da ich gerne meine Lösung mal präsentieren möchte, jedoch auch gerne wüsste, wie ihr das so handhabt, habe ich mich mal rangesetzt und ein paar […]

mehr...»

Ain’t no mountain high enough…

Eine längere unfreiwillige Auszeit im Job, ausgelöst durch einen Sportunfall, eignet sich prima um Dinge anzugehen, die man bereits seit viel zu langer Zeit immer wieder vor sich hergeschoben hat. Bei mir war dies die Verwaltung meines kompletten Lightroom Kataloges. Etwas über 60.000 Fotos haben sich da im Laufe der vielen Jahre (ich nutze Lightroom […]

mehr...»

Ströme – #tsr19

Die Konzertfotografie ist schon seit langem meine ganz große Leidenschaft. Jedoch habe ich hier vor allem im Rock- und Alternativebereich gewirkt, eben bei der Art von Musik, die ich auch ganz privat höre. Nun ergab sich am vergangenen Wochenende einmal eine komplett andere Herangehensweise an Musik im Allgemeinen und an Livemusik im Speziellen. Denn im […]

mehr...»

Models auf TfP-Basis gesucht – Thema: „Natural Beauty“

Ein neues Jahr ist angebrochen. Und da überlegt man sich natürlich, welchen Herausforderungen man sich selbst gerne stellen möchte. Zumindest theoretisch. Denn ich habe da so gar nicht wirklich überlegt, vielmehr war das mehr so ein ganz spontaner Einfall. Und daher nun meine kleine Ausschreibung: Ich suche weibliche Models, die mit mir auf TfP-Basis ein […]

mehr...»

Kurztrip in den Norden

Wer mich kennt, der weiß dass mein Herz schon seit einiger Zeit der Nordsee gehört. Während andere von der Karibik oder dem Mittelmeer träumen, so liebe ich das rauhe Klima, das Wechselspiel zwischen Ebbe und Flut und das einmalige Naturwunder Wattenmeer. Durch einen mit einem Hochzeitsauftrag verbundenen Kurztrip war ich dann nun vergangenes Wochenende wieder […]

mehr...»

Lissabon

Städtetrips können Fluch und Segen sein. Sie stehen und fallen mit der Begleitperson. So kann man das Pech haben, mit einer entweder lethargischen Person unterwegs zu sein, die sich alles nur aus der Perspektive eines Verkehrsmittels ansieht. Oder gar jemanden, der meint, die komplette Liste an Sehenswürdigkeiten in Rekordzeit abzuarbeiten. Das hat aber so rein […]

mehr...»

Kreativitätskämpfe

Wer das Glück (oder das Pech, ganz wie man es sehen mag) hat, in mehreren Bereichen seines Lebens an der kreativen Front unterwegs zu sein, dem wird das früher oder später immer einmal wieder passieren: die eine Leidenschaft gräbt der anderen Leidenschaft das Wasser ab. Soll heißen: ich kann meine Kreativität nicht auf beide Leidenschaften […]

mehr...»

.rcn Magazin 213 – November 2017

Achtung, Referenz! Im .rcn Magazin 213, Ausgabe November 2017, ist auf Seite 26 mein Konzertfoto von Papa Roach erschienen:

mehr...»

Wenn ich irgendwann mal reich und berühmt bin…

…dann stelle ich auch einen Assistenten ein, der mir dann den Kaffee umrühren darf… 😉 Der Hammer, oder???

mehr...»

.rcn Magazin 207 – April 2017

Achtung, Referenz! Im .rcn Magazin 207, Ausgabe April 2017, ist auf Seite 12 mein Konzertfoto von Udo Lindenberg erschienen:

mehr...»