Rival Sons

Wenn eine Rockband als Opener für die Dinos von Deep Purple engagiert wird, dann muss da schon eine entsprechende Qualität vorhanden sein. Im Falle der Rival Sons, einer US-Rockband aus Long Beach in Kalifornien, trifft das auf jeden Fall zu!

Mit dem charismatischen Sänger Jay Buchanan in der ersten Reihe haben die fünf Mitglieder einen erstklassigen Frontmann, der die Songs in bester Led Zeppelin Manier zum besten gibt. Ihm stehen dann noch Scott Holiday (Gitarre), Mike Miley (Drums), Dave Beste (Bass) und Todd E. Ögren-Brooks (Keyboards) zur Seite. Für mich ein echter Livetipp, unbedingt ansehen und anhören!

Rival Sons - Jay Buchanan (1)

Rival Sons – Jay Buchanan (1)

Rival Sons - Dave Beste

Rival Sons – Dave Beste

Rival Sons - Jay Buchanan (2)

Rival Sons – Jay Buchanan (2)

Rival Sons - Jay Buchanan (3)

Rival Sons – Jay Buchanan (3)

Rival Sons - Scott Holiday (1)

Rival Sons – Scott Holiday (1)

Rival Sons - Scott Holiday (2)

Rival Sons – Scott Holiday (2)

Rival Sons - Mike Miley (1)

Rival Sons – Mike Miley (1)

Rival Sons - Jay Buchanan (4)

Rival Sons – Jay Buchanan (4)

Rival Sons - Mike Miley (2)

Rival Sons – Mike Miley (2)

Rival Sons - Todd E. Ögren-Brooks

Rival Sons – Todd E. Ögren-Brooks

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie mich bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste (Windows)bzw.Ctrl + Eingabetaste (Mac)